Skip Navigation

Covid-19: Wir sind für Sie da! Hilfreiche Informationen auf dem Weg zu Ihrem Treppenlift in Zeiten von Corona.

Modernes Dating für Senioren

Tanzen im Alter hält fit

Eine Lebenspartnerschaft zu schließen und zusammen alt werden, das ist das Ziel vieler Menschen. Man heiratet oder ist einfach als Paar zusammen und verbringt eine lange Zeit mit dem geliebten Partner. Dennoch sind einige Menschen im Alter verwitwet oder aus anderen Gründen alleinstehend. Für viele eine ganz neue Situation und Lebensphase. Nach einer ersten Eingewöhnung und der Verarbeitung der vergangenen Partnerschaft, wünscht sich der Großteil der Senioren, ihr Leben wieder mit einer geliebten Person zu teilen. Auch das Bedürfnis nach Nähe, Zärtlichkeit und Sexualität bleibt in jedem Alter bestehen.

Heutzutage ist es glücklicherweise kein Problem mehr, im Alter neue Menschen kennenzulernen und eine neue Liebe zu finden. Zahlreiche Dating-Börsen sind auf Senioren spezialisiert. Daneben gibt es auch noch viele Veranstaltungen für ältere Menschen, teils mit modernen Konzepten wie dem Speeddating, bei denen man sich unkompliziert kennenlernt.

Kostenloses Infopaket anfordern

Gratis Info Broschüren und Treppenlift Produktinformationen

Ja, ich wünsche das individuell zusammengestellte Infopaket und möchte hierfür eine kostenfreie telefonische Beratung.

Schritt 1 von 2
Ihre Angaben

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus

Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.

*Pflichtfelder

Schritt 2 von 2
Ihre Angaben

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus.

Bitte prüfen Sie das Format.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

*Pflichtfelder

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten! Wir werden uns schnellsmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Folgende Inhalte könnten interessant für Sie sein:

Wie funktioniert Online Dating?

Die Digitalisierung hat uns sehr viel Neues ins alltägliche Leben gebracht. So auch in der Dating-Welt. Wenn Sie vor einigen Jahren Ihren Partner noch auf einer Tanzveranstaltung, im Schützenzelt oder im Theater kennengelernt haben, eröffnet das Internet heute einen weiteren Weg der Partnerfindung. Im Prinzip ist Online-Dating eine moderne Form der guten alten Kontaktanzeige und bietet viele Vorteile. Sie haben die Chance, Menschen in Ihrer Umgebung sowie von weiter her kennenzulernen, die Ihnen vielleicht sonst vielleicht nie begegnet wären. Durch gezielte Matching-und Filterverfahren der Onlinebörsen, bekommen Sie vorsortierte Partnervorschläge, die gut zu Ihnen passen könnten. Darüber hinaus haben Sie auch selbst die Möglichkeit, nach eigenen Auswahlkriterien zu filtern. Außerdem bietet das Internet zunächst die Sicherheit der Anonymität und die Möglichkeit auf neue Kontakte, ohne das Haus zu verlassen. Gerade jetzt, wo durch Corona einige Gelegenheiten, Menschen kennenzulernen, wegfallen, hat Online-Dating Hochkonjunktur. In seriösen Partnerbörsen werden die Profile auf Authentizität geprüft.

In der Regel bieten die Dating-Portale kostenfreie Probe- bzw. Basismitgliedschaften an. Während dieser Zeit können Sie sich ein erstes Bild der Mitglieder und der Funktionen machen und sich entscheiden, ob dies der richtige Ort für Sie ist. Die Anmeldung erfolgt meist sehr einfach und benutzerfreundlich über wenige Klicks. Manche Dating-Börsen bieten einen Persönlichkeitstest an. Diese Tests fragen in der Regel diverse Kategorien, wie beispielsweise Lebenseinstellungen, Freizeitgestaltung, Rauch- und Trinkgewohnheiten und einiges mehr ab. Mit der Beantwortung der Fragen wird so ein Persönlichkeitsprofil erstellt, dass Ihnen und dem Gegenüber hilft, die charakterliche Passung einzuschätzen. Viele Partnerbörsen für Senioren bieten mehr als reine Beziehungssuche. Auch Freizeitpartner, Reisepartner oder einfach Freunde, um etwas zu unternehmen, können hier gefunden werden.

Tanzen im Alter

Seiten speziell für Senioren

Im Internet tummeln sich inzwischen zahlreiche Dating Portale. Die gängigsten, wie Parship oder Elite Partner , haben Mitglieder jeden Alters. Sie können also auch diese Plattformen für sich nutzen. Einige Partnervermittlungen im Netz haben sich aber gezielt auf die Senioren spezialisiert. Wir möchten Ihnen einige davon vorstellen.

  • SilberSingles: Die Plattform SilberSingles ist eine recht neue Online-Dating Seite. Sie besticht mit einer sehr umfangreichen Persönlichkeitsanalyse mit 150 Fragen. Die Analyse wir nach dem sogenannten „Big-Five-Modell “, bekannt aus der Psychologie, durchgeführt.
  • Partnersuche-ab-50.de: Partnersuche-ab-50.de geht die Suche eher auf die spielerische Art an, mit lustigen Features wie „Fragenflirt“ (Entscheidungsfragen wie „Broccoli oder Rosenkohl“) oder dem „Wunschpartner-Radar“. Jedes neue Mitglied dieser Partnerbörse wird von Hand geprüft.
  • Zweisam: Die 2017 gegründete Plattform bietet neben dem klassischen Online-Dating auch Veranstaltungen zum kennenlernen in allen größeren Städten an. Auch hier wird ein Persönlichkeitstest mit Matching-Verfahren angewendet. Zusätzlich bietet Zweisam noch einen ausführlichen Ratgeber mit interessanten Artikeln an. Die Leistungspakete von Zweisam sind individuell gestaltbar, da diverse Leistungen separat hinzugebucht werden können.
  • 50plus-Treff: Die Plattform 50plus-Tref f ist mehr als eine reine Partnerbörse. Es ist ein seriöses Kontaktportal für die ältere Generation. Hier können Sie, neben einem Lebenspartner, auch nach Freunden und Freizeitpartnern Ausschau halten. Regionale- und Themengruppen bietet die Seite 50plus-Treff ebenfalls an.
  • Romantik 50 plus: Hier liegt das Augenmerkt nicht nur auf dem Kennenlernen eines Partners. Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, finden sich auf Romantik 50 plus Menschen, die gemeinsam ihrem Hobby nachgehen oder sich einfach über gemeinsame Interessen austauschen. Die Kontakte können sie hier, ähnlich wie bei Facebook, einer Freundesliste hinzufügen. Das Portal bietet neben Kontaktmöglichkeiten auch ein Forum zum Austausch und einen interessanten Blog.
  • Date50.de: Die Plattform Date50.de bietet ebenfalls spielerische Tools, wie „Fotoflirt“ und „Fragenflirt“. Die Seite hat darüber hinaus ein eigenes Online-Magazin mit vielen aktuellen und interessanten Themen.
  • Zusammen.de: Zusammen.de richtet sich an ältere Singles mit höherem Bildungsabschluss. Das Portal trug ehemals den Namen „KultivierteSingels“. Bei der Anmeldung wird der Bildungsabschluss erfragt - Abitur ist hier die Mindestvoraussetzung. Das Mindestalter für eine Anmeldung ist 40, aber auch viele ältere Mitglieder sind hier zu finden.
  • Platinnetz: Wie auch einige zuvor genannten Börsen, richtet sich Platinnetz nicht nur an die Partnersuchenden, sondern sieht sich eher als Community für alle möglichen Interessengruppen. Der Anteil der Mitglieder, die älter als 55 Jahre sind, liegt hier bei 42 %.

Sie sehen, das Netz bietet eine große Auswahl an Single-Börsen für die ältere Generation. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie, welche Plattform am besten zu Ihnen passt.

Speeddating 50+

Sicher haben Sie es schon einmal in Filmen oder Serien gesehen: man sitzt sich am Tisch gegenüber und im Minutentakt wechseln die Gesprächspartner. Die Rede ist von Speeddating. Das Konzept hat schon lange in Deutschland Einzug erhalten und es finden regelmäßig Events von verschiedenen Anbietern statt. Einige der Anbieter haben sich auch hier auf die ältere Zielgruppe spezialisiert, so z.B. Speed-dating-ab-55 . Das Unternehmen organisiert monatliche Speeddating-Abende. Es werden dort verschiedene Altersgruppen angesprochen. Die älteste Gruppe richtet sich an Teilnehmer im Alter von 68-80 Jahre. Man kann sich in zwangloser Atmosphäre kennenlernen und bei Interesse beider, werden die Kontaktdaten weitergegeben. Wenn Sie also den Erstkontakt lieber gleich außerhalb des Internets haben, ist Speddating eine moderne Dating-Option, die Sie mal testen sollten.

Tipps für die erste Kontaktphase

Die Liebe im Alter ist anders als damals. Aber dafür ist sie noch lange nicht schlechter! Gerade jetzt, wo die Kinder aus dem Haus sind, Familiengründung kein Thema mehr ist und man genau weiß, wer man ist und was man will, ergibt sich eine ganz neue Freiheit. Im fortgeschrittenen Alter geht es vor allem um eine schöne, entspannte Zeit, die man am besten zu zweit genießen kann. Die Beziehung kann so viel freier und individueller gestaltet werden. Möchten Sie lieber nicht zusammenwohnen? Das geht vielen Paaren so. „Living-apart-Together“ ist gerade dann, wenn Familienplanung kein Thema mehr ist, im Trend. Sie möchten als Paar zusammenwohnen? Auch das ist sehr einfach machbar. Im Alter haben viele Menschen bereits eine eigene Immobilie. Man kann in einer davon gemeinsam leben und die andere vermieten. Wer generell zur Miete wohnt, kann sich einfach eine größere Wohnung mit dem Partner suchen. Es besteht hier die freie Wahl und man ist nicht mehr durch Faktoren wie Kinderzimmer oder Nähe zum Arbeitsplatz eingeschränkt.

Wenn Sie in Rente sind, haben Sie umso mehr freie Zeit. Ideal um jemanden ausgiebig kennenzulernen. Ausflüge ins Grüne, lange Spaziergänge durch die Stadt oder späte Abende im Theater, Sie brauchen sich im Alter keine Gedanken mehr machen, wie Sie dies neben dem Beruf und der Familie noch einbauen. Wenn Sie eine neue Liebe gefunden haben, können Sie sogar erst mal ausgiebig den Honeymoon mit gemeinsamen Reisen verbringen.

Sie sind nun eine gereifte Persönlichkeit, mit viel Lebenserfahrung, genau wie Ihr neuer Partner es in der Regel auch sein wird. Dadurch ist eine entspanntere Art der Kommunikation und letztendlich auch der Konfliktlösung möglich. Man ist in der Lage, seine Bedürfnisse klar zu vermitteln und hat gelernt, auch auf die des Partners einzugehen.

Sie sehen, Ihr Alter bringt für die neue Liebe auch Vorteile. Wagen Sie einen Neuanfang!


nach oben