Skip Navigation

Covid-19: Wir sind für Sie da! Hilfreiche Informationen auf dem Weg zu Ihrem Treppenlift in Zeiten von Corona.

DIY: hydroalkoholisches Gel, antibakteriell

Hinweis: Herstellung auf eigene Gefahr. Folgen Sie dieser Anleitung nur, wenn Sie sich sicher fühlen im Umgang mit chemischen Stoffen wie Alkohol. Alkohole sind leicht entzündlich, keiner Hitze aussetzen oder mit offenen Flammen in Kontakt kommen lassen. Von Kindern fernhalten. Beachten Sie hierzu auch die Vorsichtsmaßnahmen am Ende des Textes.

Desinfektionsmittel zuhause selber machen

Inmitten einer Coronavirus-Epidemie sind viele Apotheken mit Lagermangel konfrontiert. Als Reaktion auf diesen Mangel an Desinfektions- und antibakteriellen Produkten geben wir Ihnen einen Tipp, mit dem Sie Ihre eigenen hydroalkoholischen Gele herstellen können. Dadurch können Sie vermeiden, sich mit Keimen und anderen Erregern zu infizieren.

Um sich und Ihre Lieben zu schützen

Das Coronavirus wird über Speicheltröpfchen übertragen, die beim Husten, Sprechen, Niesen oder sogar beim Berühren eines kontaminierten Objekts freigesetzt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, Verhaltensregeln zu verwenden, an die wir Sie hier gerne erinnern:

  • Waschen Sie Ihre Hände sehr häufig
  • Husten oder Niesen Sie in die Ellbogenfalte
  • Keine Küsse und Händeschütteln
  • Verwenden Sie Einweg-Taschentücher und entsorgen Sie diese sofort
  • Begrenzen Sie Reisen und Kontakte so weit wie möglich

Das Waschen der Hände ist eine Routine, die mehrmals am Tag wiederholt werden muss. Sie können dies sehr gut mit Wasser und Seife, aber auch mit hydroalkoholischem tun. Das Problem mit antibakteriellem Gel ist, dass die Bestände schnell ausverkauft waren. Deshalb erklären wir Ihnen heute, wie Sie Ihr eigenes hydroalkoholisches Gel herstellen können.

Hausgemachtes hydroalkoholisches Gel

Dieses Handrezept wird zur Bekämpfung von Bakterien verwendet, wenn Sie Ihre Hände nicht mit Wasser und Seife waschen können. Möchten Sie ein Desinfektionsmittel zur Bekämpfung von Viren herstellen, lesen Sie bitte hier weiter.

Planen Sie vor Beginn des Rezepts einen Messbehälter, eine kleine Durchstechflasche oder eine Glasflasche und einen Trichter zum Eingießen. Alle Behälter müssen desinfiziert werden.

Um eine 500-ml-Flasche herzustellen, benötigen Sie verschiedene Zutaten, die Sie dann in verschiedene Flaschen umfüllen können.

  • 125 ml Alkohol
  • 5 ml Wasserstoffperoxid
  • 10 ml Bio-Gemüseglycerin und Aloe Vera Gel
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 Tropfen ätherisches Teebaumöl
  • 2 Tropfen ätherisches Zitronenöl

Die Vorbereitung:

1. Gießen Sie Alkohol, Wasserstoffperoxid, Glycerin, Aloe Vera Gel, Pflanzenöl und ätherische Öltropfen in Ihren Messbehälter.

2. Vorsichtig mischen.

Mit einem Trichter in Ihre kleinen Behälter umfüllen. Dann schütteln.

Kostenloses Infopaket anfordern

Gratis Info Broschüren und Treppenlift Produktinformationen

Ja, ich wünsche das individuell zusammengestellte Infopaket und möchte hierfür eine kostenfreie telefonische Beratung.

Schritt 1 von 2
Ihre Angaben

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus

Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.

*Pflichtfelder

Schritt 2 von 2
Ihre Angaben

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus.

Bitte prüfen Sie das Format.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

*Pflichtfelder

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten! Wir werden uns schnellsmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Folgende Inhalte könnten interessant für Sie sein:

Vorsichtsmaßnahmen

Giftnotrufzentralen melden zahlreiche häusliche Unfälle und Vergiftungen im Zusammenhang mit COVID-19.

Dieses hausgemachte Produkt enthält Alkohol und ist daher leicht entflammbar. Es sollte nicht in der Nähe einer Wärmequelle gelassen werden.

Es muss hoch gelagert werden, um nicht in die Reichweite von Kindern zu gelangen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hände auch mit Wasser und Seife waschen. Obwohl häufig antibakterielles Gel verwendet wird, kann es das Immunsystem der Haut beeinträchtigen und Reizungen verursachen.

nach oben