Skip Navigation

Covid-19: Wir sind für Sie da! Hilfreiche Informationen auf dem Weg zu Ihrem Treppenlift in Zeiten von Corona.

Neu: Telefonische Beratung


Jetzt bequem und sicher von zuhause aus beraten lassen

Jetzt bequem und sicher von zuhause aus beraten lassen

Telefonische Beratung

Wir sind für Sie da!

Die aktuelle Situation ist nicht leicht für uns alle. Wir von thyssenkrupp Home Solutions haben daher Maßnahmen ergriffen, mit denen wir auch zukünftig in gewohnter Qualität für Sie da sind. Nutzen Sie ab sofort unseren neuen telefonischen Beratungsservice.

Mit der Kampagne #WirBleibenZuhause sorgt das Bundesministerium für Gesundheit gemeinsam mit vielen Prominenten für Aufmerksamkeit und Aufklärung zum Thema Corona. Auch wir möchten in diesen Tagen mit unserem neuen Service einen Beitrag leisten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bequem, sicher und einfach mit uns in Kontakt zu treten und sich zu unseren Treppenliften beraten zu lassen. Wir sind für Sie da und beantworten Ihnen alle Fragen direkt, ohne dass Sie das Haus verlassen oder Besuch empfangen müssen.

Wie das geht? Wir haben unsere Erreichbarkeit für Sie erweitert und bieten Ihnen von nun an den kostenlosen Service einer telefonischen Beratung. So können Sie sich direkt und persönlich aus der Ferne von einem unserer technischen Berater informieren lassen.

Unsere kompetenten Mitarbeiter nehmen Ihr Telefonat gerne unter der Rufnummer 0800 40 50 60 8 entgegen oder rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück. Fordern Sie einfach Ihren kostenlosen Rückruf an.

Bequem und sicher von zuhause - der telefonische Beratungsservice von thyssenkrupp Home Solutions

Unsere geschulten Mitarbeiter beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um das Thema Treppenlifte. Gemeinsam finden wir eine Lösung, um Ihren Mobilitätswunsch zu verwirklichen.

Bleiben Sie gesund!

Hilfreiche Informationen auf dem Weg zu Ihrem Treppenlift in Zeiten von Corona

Wie kann ich mich auf eine telefonische Beratung zu meinem Treppenlift vorbereiten?

Für die telefonische Beratung ist es von Vorteil, wenn Sie im Vorfeld folgende Fragen für sich beantworten:

  • Soll der Treppenlift drinnen oder draußen installiert werden?
  • Wie viele Zentimeter ist meine Treppe breit?
  • Wohne ich in einem Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus?
  • Über wie viele Etagen soll der Treppenlift verlaufen?
  • Ist der Treppenverlauf gerade oder kurvig?
  • Wünsche ich Beratung zu Zuschüssen oder Förderungen?

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, vorab Fotos von der Treppe und den Fluren zu machen. Diese können Sie direkt an Ihren technischen Berater senden. Ebenso können Sie bereits vor dem Termin Prospekte anfordern. Informieren Sie sich bei Ihrem technischen Berater.

Wie gewährleistet thyssenkrupp Home Solutions N.V. meine Sicherheit bei einem Besuch eines technischen Beraters oder Servicetechnikers vor Ort?

Um die Sicherheit für alle Beteiligten bei einem Besuch eines technischen Beraters oder Servicetechnikers vor Ort zu gewährleisten, orientieren wir uns an den Vorgaben des Robert Koch-Instituts. Wir versuchen zu jederzeit einen Abstand von mindestens 1,5m einzuhalten. Daher wird Ihnen unser Mitarbeiter zu Beginn des Termins sowie zur Verabschiedung nicht die Hände schütteln um Körperkontakt vollständig zu vermeiden. Unsere Mitarbeiter waschen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände. Eine weitere Maßnahme ist, dass die technischen Berater und Servicetechniker nur die Räumlichkeiten Ihres Heimes betreten werden, die relevant für die Beratung oder die Montage sind. Wir garantieren, dass sich alle Mitarbeiter vor einem persönlichen Termin gesund fühlen und keinerlei Symptome aufweisen. Wenn Sie es wünschen, tragen unsere technischen Berater und Servicetechniker während des gesamten Termins einen Mundschutz und Handschuhe. Zusätzlich werden alle Materialien vor Terminbeginn gründlich gereinigt.

Vor dem persönlichen Termin werden Sie von uns telefonisch kontaktiert. Unser Team wird sich nach Ihrem Befinden erkunden, da der Termin nur stattfindet, wenn keiner der Gesprächsteilnehmer Krankheitssymptome aufweist.

Wie trete ich mit thyssenkrupp Home Solutions N.V. in Kontakt, ohne Besuch zu empfangen?

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um mit thyssenkrupp Home Solutions N.V. in Kontakt zu treten. Besonders zu Zeiten des Coronavirus ist ein möglichst kontaktfreies Gespräch wünschenswert. Daher können Sie unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten frei wählen.

  • Telefonische Beratung: Unter der Rufnummer 0800 40 50 60 8 erreichen Sie unseren telefonischen Beratungsservice. So treten Sie sicher, bequem und einfach mit uns in Kontakt. Weitere Informationen zur unserer telefonischen Beratung erhalten Sie hier.
  • Neben der telefonischen Beratung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Beratungsgespräch mit Ihrem persönlichen technischen Berater über Videotelefonie zu führen. Unser technischer Berater führt Sie durch das Gespräch und beantwortet Ihnen alle Fragen. Sollten Sie mit der Technik der Videotelefonie noch nicht vertraut sein, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel zur Videotelefonie anzuschauen. Hier zeigen wir auf einfache und anschauliche Weise, wie Sie die Videotelefonie bei sich zuhause einrichten können. Hier geht es zum Artikel.
  • Sie können sich zu Ihrem Wunschtermin bequem von uns zurückrufen lassen. Nutzen Sie hierzu unseren Rückrufservice. Füllen Sie einfach das Formular auf unserer Webseite aus und wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück. Hier geht es zum Formular.
  • Wenn Sie uns anfänglich eine Nachricht zukommen lassen möchten, ist dies ebenfalls kein Problem. Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular auf unserer Webseite und wir melden uns zeitig zurück.
  • Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich Informationsmaterial per Post von uns zuschicken zu lassen. Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar kostenfrei und unverbindlich über das Formular.

Wählen Sie auf unserer Webseite Ihren persönlichen technischen Berater aus Ihrer Region aus und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin. Unsere technischen Berater werden dabei alle notwendigen Schutzmaßnahmen treffen, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

Um die Sicherheit für alle Beteiligten bei einem Besuch eines technischen Beraters oder Servicetechnikers vor Ort zu gewährleisten, orientieren wir uns an den Vorgaben des Robert Koch-Institut. Wir versuchen zu jeder Zeit einen Abstand von mindestens 1,5m einzuhalten. Daher wird Ihnen unser Mitarbeiter zu Beginn des Termins sowie zur Verabschiedung nicht die Hände schütteln um Körperkontakt vollständig zu vermeiden. Unsere Mitarbeiter waschen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände. Eine weitere Maßnahme ist, dass die Servicetechniker und technischen Berater nur die Räumlichkeiten Ihres Heimes betreten werden, die Sie auch notwendigerweise betreten müssen.

Wir garantieren, dass sich alle Mitarbeiter vor einem persönlichen Termin gesund fühlen und keinerlei Symptome aufweisen. Wenn Sie es wünschen, tragen unsere technischen Berater und Servicetechniker während des gesamten Termins einen Mundschutz und Handschuhe. Zusätzlich werden alle Materialien vor Terminbeginn gründlich gereinigt.

Klicken Sie hier um jetzt einen Termin zu vereinbaren.

Muss ich während der Installation des Treppenliftes anwesend sein?

Zu Beginn des Termins gewähren Sie bitte unserem Techniker Einlass in Ihr Haus. Bereits hier halten wir den vom Robert Koch-Institut empfohlenen Mindestabstand von 1,5m ein.

Im weiteren Verlauf des Termins mit unserem Techniker ist Ihre Anwesenheit während der Installation eines Treppenliftes nicht erforderlich. Der Techniker wird Sie daher freundlich auffordern, die Räumlichkeiten zu verlassen und Sie rufen, sobald seine Arbeiten abgeschlossen sind, um die letzten Formalitäten zu klären. Hierzu gehört auch eine gründliche Einweisung in die Funktionen des Treppenliftes.

Von der Ankunft bis zum Abschluss der Installation gelten für unsere Techniker die Vorgaben des Robert Koch-Institut, an die er sich bestmöglich halten wird:

Wir versuchen zu jederzeit einen Abstand von mindestens 1,5m einzuhalten. Daher wird Ihnen unser Mitarbeiter zu Beginn des Termins sowie zur Verabschiedung nicht die Hände schütteln um Körperkontakt vollständig zu vermeiden. Unsere Mitarbeiter waschen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände.

Eine weitere Maßnahme ist, dass die Servicetechniker nur die Räumlichkeiten Ihres Heimes betreten werden, die relevant für die Installation sind.

Wir garantieren, dass sich alle Mitarbeiter vor einem persönlichen Termin gesund fühlen und keinerlei Symptome aufweisen. Wenn Sie es wünschen, tragen unsere technischen Berater und Servicetechniker während des gesamten Termins einen Mundschutz und Handschuhe. Zusätzlich werden alle Materialien vor Terminbeginn gründlich gereinigt.

Kann ich meinen Treppenlift wie gewohnt einer Wartung unterziehen?

Ja, auch zu Zeiten des Coronavirus können Sie Ihren Treppenlift wie gewohnt bei uns warten lassen. Vermeidbare Wartungen stellen wir dabei zur Sicherheit aller Beteiligten zurück. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile wie beispielsweise in Bezug auf ihre limitierte lebenslange Garantie. Sollten Sie dennoch eine zeitige Wartung Ihres Treppenliftes wünschen, vereinbaren wir gerne einen Wartungstermin mit Ihnen. Sie erreichen uns unter 0800 366 24 30 oder unter der E-Mail kundendienst.homesolutions.de@thyssenkrupp.com.

Ist der Service von thyssenkrupp Home Solutions N.V. zu Zeiten von Corona eingeschränkt?

Auch in Zeiten von Corona ist thyssenkrupp Home Solutions N.V. insbesondere in Notfällen voll und ganz für Sie da. Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, halten wir die Anzahl der persönlichen Kontakte mit unseren Kunden aktuell jedoch so gering wie möglich.

Kann ich den Treppenlift auch zu einem späteren Wunschtermin einbauen lassen?

Ja, sie können jederzeit Ihren Installationstermin verschieben und einen neuen Termin mit uns ausmachen. Unseren Kundenservice erreichen sie unter 0800 36624 30 oder per Mail unter kundendienst.homesolutions.de@thyssenkrupp.com.

Was ist, wenn ich mich plötzlich krank fühle?

Sollten Sie sich krank fühlen, sagen wir den Termin aus Gründen der Sicherheit für alle Beteiligten ab und holen den Termin zu einem geeigneten Zeitpunkt nach. Bitte kontaktieren Sie uns frühestmöglich telefonisch. Nehmen Sie hierzu unter 0800 366 24 30 Kontakt mit uns auf.

Ist der gelieferte Treppenlift sauber?

Ja, alle Bauteile für einen Treppenlift werden in unserem Werk speziell neu gefertigt. Diese Elemente werden von uns gesäubert und sicher gelagert. Unsere Techniker halten sich stets an die Vorgaben des Robert Koch-Institut und werden diese von der Ankunft bis zum Abschluss der Installation berücksichtigen.

Wir versuchen zu jederzeit einen Abstand von mindestens 1,5m einzuhalten. Daher wird Ihnen unser Mitarbeiter zu Beginn des Termins sowie zur Verabschiedung nicht die Hände schütteln um Körperkontakt vollständig zu vermeiden. Unsere Mitarbeiter waschen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände.

Eine weitere Maßnahme ist, dass die Servicetechniker nur die Räumlichkeiten Ihres Zuhauses betreten werden, die Sie auch notwendigerweise betreten müssen.

Unsere Mitarbeiter halten sich an die Vorgabe des Social Distancing. Sollte Ihnen dieser Begriff neu sein, können sie diesen sowie weitere Begriffe in unserem Corona Glossar nachschlagen.

Wir garantieren, dass sich alle Mitarbeiter vor einem persönlichen Termin gesund fühlen und keinerlei Symptome aufweisen. Wenn Sie es wünschen, tragen unsere technischen Berater und Servicetechniker während des gesamten Termins einen Mundschutz und Handschuhe. Zusätzlich werden alle Materialien vor Terminbeginn gründlich gereinigt.

Im Anschluss an die Montage des Treppenliftes wird dieser nochmals gesäubert.

Einfach und komfortabel zu Ihrem Treppenlift

Einfach und komfortabel zu Ihrem Treppenlift

Telefonische Beratung I Treppenlifte von thyssenkrupp Home Solutions

Sicher und bequem von zuhause aus beraten lassen

Ihr zuverlässiger Partner - auch in schwierigen Zeiten

Ihr zuverlässiger Partner in allen Zeiten

nach oben